Wann neuer handyvertrag abschließen

Niemand will an einen Telefonvertrag für die Langstrecke gebunden werden, aber um ein gutes Geschäft zu bekommen, werden Netzwerke erwarten, dass Sie sich für eine festgelegte Anzahl von Monaten (normalerweise mindestens ein Jahr) anmelden. Das alles klingt für eine Person toll, könnte man sagen, aber ich interessiere mich für einen Familienplan – etwas, bei dem ich Daten unter zwei oder mehr Familienmitgliedern teilen kann. Funktioniert ein Vertrag ohne Monat für Gruppenpläne noch besser? Ich hatte nur 100 Minuten auf meinem Vertrag, und da ich noch nie in der Nähe des Limits zuvor gegangen war, war es nicht mein Verstand, dass ich es ausdemieren konnte. „Die Einführung von Vertragsabschlussbenachrichtigungen und jährlichen außervertraglichen Mahnungen sollte dieser undurchsichtigen Praxis endlich ein Ende setzen und den Verbrauchern helfen, den besten Zeitpunkt zu kennen, um ihre Optionen zu prüfen. Three hat sich derzeit nicht verpflichtet, einen Rabatt auf außervertragliche Kunden anzuwenden. Stattdessen könnten Sie ein brandneues Mobilteil tragen, die Vorteile von Verkaufspreisen und kostenlosen Geschenken nutzen und immer noch weniger bezahlen, als Sie jetzt sind. Sie haben zwei Möglichkeiten, wenn Ihr Mobilfunkvertrag ausläuft, von denen jeder seine Vor- und Nachteile hat. Schauen wir uns sie nacheinander an. Wenn Sie Ihre Mobiltelefonnummer ändern möchten, sollten Sie `STAC` auf 75075 schreiben, um die Dinge anzustoßen.

Aber jetzt, da Mobilfunk- und Breitbandanbieter Sie wissen lassen müssen, wann Sie frei wechseln können, wird es viel einfacher sein, eine Überladung zu vermeiden. Jüngsten Studien zufolge zahlen bis zu 8,8 Millionen Menschen im Vereinigten Königreich über die Quoten für ihre Breitbandversorgung, nachdem ihr ursprünglicher Vertrag ausläuft. Und Millionen von Britischen Kunden werden weiterhin für den Preis ihres Mobilteils belastet, lange nachdem sie es bezahlt haben. Manchmal sind die „Freebies“ wirklich hochwertige Waren, wie eine PS4, aber Vorsicht: oft wird der Vertrag überproportional überteuert für das, was telefon und minuten/daten/Texte sind. Letztendlich könnten Sie am Ende für die „Freebie“ durch Ihren Vertrag bezahlen. Wir warten immer noch darauf, genau zu sehen, wie das Ende der Vertragsbenachrichtigungen von jedem anbieter aussehen wird. Aber es gibt vier Informationen, die jeder Breitband-, Pay-TV- und Mobilfunkanbieter enthalten muss: Wenn Sie der Meinung sind, dass ein Anbieter Sie nicht ordnungsgemäß über eine Vertragsänderung informiert hat oder dass Sie einen Vertrag falsch verkauft haben, sollten Sie sich an den Kundendienst wenden und eine formelle Beschwerde einreichen. Fragen Sie immer nach einer Referenznummer, wenn Sie eine Beschwerde einreichen. Der Preis, den Sie jeden Monat zahlen, ist wahrscheinlich einer der wichtigsten Faktoren bei ihrer Vertragswahl. Es kann sein: Unser Rat ist, sich an einen 18- oder 24-Monatigen Vertrag zu halten, ihnen die Belohnungeines eines etwas günstigeren Vertrags zu geben und gleichzeitig Ihre Vertragslaufzeit zu begrenzen, um Ihnen die all-wichtige Flexibilität zu geben, falls es notwendig sein sollte. 4) ein Zahlungsplan, wie AT&T es Next oder Verizon es Edge 3) ein Zwei-Jahres-Vertrag 2) ein Umlageplan 1) ein Monatlicherplan (erfordert ein entsperrtes Telefon ohne Vertrag) Die Regeln gelten auch für Breitband-, Pay-TV- und Festnetzkunden und könnten viele Kunden sehen, die eine enorme Ersparnis machen: Untersuchungen von Ofcom ergaben, dass einer von sieben (14%) von uns wissen nicht einmal, ob wir derzeit in einen Vertrag gebunden sind oder nicht. Während Sie mit Ihrem glänzenden neuen Handy gerade zufrieden sein können, denken Sie daran, dass Sie nicht immer so fühlen werden.

Es kann seine Anziehungskraft verlieren, bevor Ihr Servicevertrag abgeschlossen ist, oder es kann verloren gehen oder gebrochen werden.